Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Gottesdienste und Abendmahl

Maria und Johannes unter dem Kreuz
 "O Maria Gratia"-GlockeMaria und Johannes unter dem Kreuz "O Maria Gratia"-Glocke

Wir feiern i.d.R. sonntags um 9.30 Uhr Gottesdienst in der Kirche Dürrenroth.

Den Gottesdienstplan 2024 finden Sie hier.
(kleine Änderungen sind noch möglich)

An hohen Feiertagen (Karfreitag, Ostern, Pfingsten, Dank- Buss- und Bettag, Reformationssonntag und Weihnachten) und zwei weiteren Sonntagen feiern wir auch das Abendmahl.

Wenn Sie aus bestimmten Gründen nicht zum Gottesdienst kommen können, besucht Sie der Pfarrer gerne zu hause. Auf Wunsch kann auch das Abendmahl im kleinen Rahmen in einem Heim oder zu hause gefeiert werden. Melden Sie sich ungeniert beim Pfarramt.

Die Gottesdienstpredigten für das Jahr 2023 finden Sie hier.

 

Kinderwoche vom 22. - 26. April 2024

Zusammen machen wir uns in dieser Woche auf tierische Abenteuer. Christof Fankhauser wird uns mit Liedern und Geschichten durch die Woche begleiten. Bist du dabei? Dann melde dich schnell an!

Den Flyer mit allen weiteren Informationen findest du hier und hier 

 

Lectio Continua – Ein Jahr lang durch das Lukas-Evangelium

Jeweils an jedem zweiten Mittwoch treffen wir uns von 9 bis 10 Uhr morgens in Affoltern (Gemeindezentrum) und in Dürrenroth (Kreuzstock). Wir lesen das Lukas-Evangelium fortlaufend kapitelweise mit einer kurzen Einführung jeweils von Pfr. Pierrick Hildebrand und Pfr. Gergely Csukás. Ziel der Gespräche über die biblischen Texte ist es, das eigene spirituelle Leben zu vertiefen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, auch braucht es keine Voranmeldung dazu. Es ist offen für alle Interessierten, herzliche Einladung dazu!

Die nächsten Daten sind wie folgt:

06. März 2024 in Affoltern

20. März 2024 in Dürrenroth

Alle weiteren Termine sowie den Flyer zur Lectio Continua finden Sie hier

 

Sommerlager 3. - 9. Klasse

"Üses Summerlager" 2024 des Groovy’s Huttwil findet vom 14. - 20. Juli 2024 statt und läuft unter dem Dach CEVI und mit Unterstützung durch J+S.

Den Flyer und den Anmeldetalon findest du hier